Im Rahmen einer Exkursion ins Künstlerhaus Salzburg besuchten die Klassen 2EHc & 1Drogisten am 28. Februar 2017 zwei interessante Workshops zum Thema

Internet und Werbegestaltung.

Der erste Workshop stand im Zeichen von „You Tube erklärt die Welt“, wo die Teilnehmer nach einer kurzen Einführung in die Filmtechnik „Ich erkläre die Welt-Videos“, beginnend vom Storyboard, über Kamera, Schnitt, bis hin zum Ton alles selbst produzierten und abschließend entscheiden konnten, ob ihre „Werke“ auch online gestellt werden sollten!

Im zweiten Workshop „Plakatgestaltung“ ging es um die Frage, was ein gutes Plakat auszeichnet. Hier wurden diese und gestalterische Fragen kreativ beantwortet und eigene Plakate erstellt – allerdings nicht digital wie im ersten Workshop am Computer, sondern dieses Mal analog per Hand.

Ein herzliches Dankeschön an die beiden Vortragenden Elisabeth Leberbauer und Martin Keindl, die für einen kreativen und experimentierfreudigen Tag abseits des normalen Regelunterrichts sorgten.