Salzburger Finanzführerschein

 

Zum zweiten Mal wurde von Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen im Lehrberuf Büro- und Industriekaufmann/-frau und Versicherungskaufmann/-frau der Salzburger Finanzführerschein absolviert.

 

Der Finanzführerschein wurde von der Schuldnerhilfe Oberösterreich entwickelt und wird in seiner Grundform von der Schuldenberatung Salzburg seit zwei Jahren eingesetzt. Das Konzept für die Berufsschulen sieht eigenständige Module vor, da Lehrlinge älter sind und andere Bedürfnisse haben.

 

Insgesamt werden 5 Module erarbeitet, die unseren Lehrlingen folgende Kompetenzen vermitteln:

  • kritisches Konsumverhalten

  • kontrollierter Umgang mit Bankprodukten

  • Wissen um Rechte von Kunden gegenüber Finanzdienstleistern

  • Fähigkeiten im Bereich der Haushaltsplanung

 

Am Montag, 11. Juni 2018, wurden von Frau Inge Honisch (Schuldenberatung Salzburg) die Zertifikate überreicht.

 

Die LBS St. Johann gratuliert den Absolventinnen und Absolventen!