Lehrausgang Kräutergarten Wagrain

 

Wie schon in den vergangenen Jahren fuhren die Schüler/innen der 2PKa und 2PKb bei großer Hitze mit dem Postbus zum Kräutergarten nach Wagrain.

 

Nach einer kurzen Begrüßung startete Heidi A. im Auftrag des Tourismusverbandes die Führung durch den Kräutergarten. Dieser ist nach verschiedenen Themenbereichen (Lunge, Herz-/Kreislauf, Verdauung …) aufgebaut. Dabei erklärte Heidi nicht nur die medizinische Verwendung der einzelnen Pflanzen, sondern auch deren Einsatz als Hausmittel oder auch in der Küche. Die Schüler/innen wurden immer wieder aufgefordert, die Kräuter zu fühlen, schmecken und kosten (außer die giftigen!). 

 

Vor der Rückfahrt konnten sich die Schüler/innen noch in der nahegelegenen Kneippanlage erfrischen.