ISPO-München 2018

 

Am 30. Jänner 2018 besuchte die dritte Einzelhandelsklasse – Fachbereich Sportartikel - die „ISPO“ in München. Ein Fixtermin für alle Sportartikelverkäufer!

 

Die Lehrlinge bekamen topaktuelle Informationen über die Neuheiten bei Sportgeräten, die trendigsten Farbkreationen im Textilbereich für die kommende Wintersaison, sowie wesentliche Eindrücke über den Einsatz und Aufbau von Werbematerialien und Dekoelementen bei der Gestaltung von „Eye-catchern“ übermittelt.

 

Wesentliches Ziel der Exkursion war es, dass die Lehrlinge auch Kontakt mit ihren bekannten Lieferfirmen an den verschiedensten Messeständen knüpfen konnten, um in persönlichen Gesprächen Tipps und „KnowHow“ über Produkte zu sammeln, welche sie als Fachverkäufer im Alltag für zukünftige Kundengespräche gut einsetzen können.

 

Die gewonnenen Eindrücke wurden dann am späten Nachmittag bei einem gemeinsamen „Mittagessen“ im „Vapiano“ ausgetauscht.

 

Bevor es am späten Abend nach Hause ging, konnten sich alle bei einem geselligen und sportlichen Vergleich im Kart-Palast messen. Mit Qualifying, Startaufstellung und einem 20-minütigem Rennen wurden alle Exkursionsteilnehmer noch einer harten, körperlichen, aber auch sehr unterhaltsamen Prüfung unterzogen.

 

Organisiert wurde diese Exkursion von Herrn BL Raimund Zraunig und Herrn BL Thomas Steinacher.