Skip to main content

Berufsbild E-Commerce-Kaufmann/-frau

Der Einkauf im Internet erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Waren und Dienstleistungen aller Art können bequem von zuhause oder unterwegs auf internetfähigen Geräten bestellt und bezahlt werden. Diese Entwicklung hat den neuen Lehrberuf E-Commerce-Kaufmann/-frau erforderlich gemacht. E-Commerce-Kaufleute finden überall dort Anstellung, wo Produkte online vertrieben werden. Sie sind Expertinnen und Experten dafür, Online-Shops einzurichten und laufend zu optimieren. Des Weiteren erstellen sie Newsletter und wissen hier über die erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen Bescheid.

Weitere Informationen zu diesem Lehrberuf finden Sie im Berufslexikon des AMS.

 

Beschäftigungsmöglichkeiten

E-Commerce-Kaufleute arbeiten in Betrieben des Einzel- und Großhandels, aber auch in anderen Unternehmen, die Webshops betreiben (wie beispielsweise im Tourismus). Aufgrund einer immer größer werdenden Anzahl von Online-Shops und anderen Einkaufsmöglichkeiten im Internet ist davon auszugehen, dass sich eine entsprechende Nachfrage an E-Commerce-Kaufleuten einstellen wird.

 

Schulsprengel

Hier finden Sie die Verordnung Nr. 10 der Bildungsdirektion Salzburg vom 01.09.2019, mit der die Schulsprengel der öffentlichen Berufsschulen im Land Salzburg festgesetzt werden.

 

Lehr- und Schulzeit

Lehrzeit:3 Jahre
Schulzeit:Lehrgangsunterricht (10 Wochen)

 

Lehrplan E-Commerce-Kaufmann/-frau